© 2020 by Nadja Ziller, Praxis für Verbesserung, Lübecker Str. 44, 10559 Berlin --- alles-geht-besser@gmx.de ---

Was ist die Matrix?

Seit Jahrhunderten besteht die Idee, dass es ein “Feld” gibt, in dem die Urinformation von allem gespeichert ist, eine so genannte Matrix. In der Theorie der Quantenphysik wird die Matrix als Nullpunktfeld oder morphogenetisches Feld bezeichnet, in dem alles, was existiert, in Form von energetischen Einheiten vorliegt. Alles ist Licht und Information.

Neugierige verweise ich an dieser Stelle auf das                                            

Wenn jede Realität als Energie bzw. Schwingung beschrieben werden kann, ist alles jederzeit und überall verfügbar. In diesem Sinne ist jede benötigte Information und unser kollektives Wissen in der Matrix vorhanden und für alle zugänglich.

Die von Dr. Richard Bartlett und Dr. Kinslow entwickelte Zwei-Punkt-Methode ist das Werkzeug der Matrixtransformation und dient als Mittel, um diese Informationen zugänglich zu machen. Man kreiert und verändert mit ihr die Realität auf einer Quanten-Ebene und erlebt die Effekte dieser Veränderung im Hier und Jetzt. Durch die bewußte Entscheidung, etwas anders zu sehen, zu denken, kollabiert die alte Realität: unsere als selbstverständlich erachtete Auffassung von der Welt und unserem Platz darin verändert sich und es eröffnen sich neue Möglichkeiten. Und das geht ganz einfach! 

Für weitergehende Informationen zu Ausbildung und Workshops verweise ich auf die Homepages von