© 2019 by Nadja Ziller, Praxis für Verbesserung, Lübecker Str. 44, 10559 Berlin --- alles-geht-besser@gmx.de ---

Shiatsu

Shiatsu ist eine aus Japan stammende, anerkannte Methode der ganzheitlichen Körperarbeit. Die Shiatsu-Lehre geht davon aus, dass der Körper von Energiebahnen, den

Meridianen, durchzogen ist. In ihnen zirkuliert die universelle Lebensenergie, das Ki.

Kann diese Energie frei fließen, ist der Betreffende sowohl körperlich als auch mental im Gleichgewicht, gesund und offen für kontinuierliches Wachstum und Weiterentwicklung.

 

Übersetzt bedeutet Shiatsu „Finger- oder Daumendruck“, der im Sinne von aufmerksamer Berührung, dem konzentrierten Einsinken und Halten mittels Fingerspitzen, Handballen, Ellenbogen, Knien oder Füßen ausgeübt wird. Shiatsu beinhaltet faszinierende Varianten, um das Ki wieder in Fluss zu bringen, so kommen auch vitalisierende Techniken, Gelenkmobilisationen und sanfte Dehnungen zum Einsatz. Die Grundhaltung ist die der Absichtslosigkeit, welche die ganze Magie des Shiatsu hervorbringt und eine Sitzung in eine meditative Richtung bringen kann.

Shiatsu eignet sich für Menschen aller Altersgruppen, da die Methode an die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Klienten angepasst wird und eine große Achtsamkeit beinhaltet. Das größte Potenzial von Shiatsu liegt in der Vorsorge, der Entspannnung, der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Organismus und einer Steigerung des körperlichen Wohlbefindens, sowie der Vitalität.

Shiatsu wird immer bekleidet und hauptsächlich am Boden ausgeführt. 

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.

Das dafür angesetzte Honorar beträgt für eine Stunde 60€, je nach finanziellen Möglichkeiten ist auf Anfrage ein Sozialpreis möglich.